Details

Das Geheimnis der Papiermacherin


Das Geheimnis der Papiermacherin

Historischer Roman
1. Auflage

von: Andrea Bottlinger

7,99 €

Verlag: Aufbau Digital
Format: EPUB
Veröffentl.: 13.07.2018
ISBN/EAN: 9783841214669
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 384

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Eine junge Frau kämpft um ihr Glück.
Nürnberg, 1621: Annas großer Stolz ist die Papiermühle ihres Vaters: Doch nun steht sie kurz vor dem Bankrott. Ihr Vater ist resigniert, aber Anna will die Familientradition nicht aufgeben. Ein harter Kampf, der durch Bartholomäus, ihren ärgsten Konkurrenten, nur noch erschwert wird. Denn dieser versucht mit allen Mitteln, sie in den Ruin zu treiben. Dann taucht dessen Bruder Johann auf, er ist viel attraktiver, als Anna lieb ist, macht ihr den Hof und warnt sie vor Bartholomäus. Aber kann sie ihm trauen?
Historie, die lebendig wird: Liebe und Intrigen zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges.
Seit Beginn des Dreißigjährigen Krieges werden Stoffreste und Lumpen, der wichtigste Rohstoff zur Herstellung von Papier, immer knapper und teurer. Dabei steckte die Papiermühle von Anna Pechts Familie in Nürnberg zuvor bereits in finanziellen Schwierigkeiten. Ihr Vater ist ein Spieler, und seine Papiermühle hat zudem nie den Privilegienbrief erlangt, der es ihnen erlauben würde, hochwertiges Schreibpapier herzustellen. Im Versuch, das Familienunternehmen zu retten, sammelt Anna außerhalb des ihrer Papiermühle zugewiesenen Bezirks Lumpen, obwohl darauf hohe Strafen stehen. Zu ihrer eigenen Überraschung wird sie schnell erfolgreich auf dem Gebiet des Lumpenschmuggels. Aber sie ahnt nicht, dass sie damit in direkte Konkurrenz zu dem ruchlosen Bartholomäus von Treist tritt, der große Teile von Nürnbergs Unterwelt kontrolliert. Als sie bemerkt, in welche Gefahr sie sich begibt, ist es bereits zu spät. Ob ihr Bartholomäus’ undurchsichtiger, aber äußerst attraktiver Bruder Johann helfen kann, oder ist sie auf dem besten Wege, sich in den Feind zu verlieben?
Eine junge Frau kämpft um ihr Glück

Nürnberg, 1621: Annas großer Stolz ist die Papiermühle ihres Vaters: Doch nun steht sie kurz vor dem Bankrott. Ihr Vater ist resigniert, aber Anna will die Familientradition nicht aufgeben. Ein harter Kampf, der durch Bartholomäus, ihren ärgsten Konkurrenten, nur noch erschwert wird. Denn dieser versucht mit allen Mitteln, sie in den Ruin zu treiben. Dann taucht dessen Bruder Johann auf, er ist viel attraktiver, als Anna lieb ist, macht ihr den Hof und warnt sie vor Bartholomäus. Aber kann sie ihm trauen?

Historie, die lebendig wird: Liebe und Intrigen zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Hexentage
Hexentage
von: Michael Wilcke
EPUB ebook MOBI ebook
6,99 €
In unseren grünen Jahren
In unseren grünen Jahren
von: Robert Merle
EPUB ebook MOBI ebook
6,99 €
Les Misérables / Die Elenden
Les Misérables / Die Elenden
von: Victor Hugo
EPUB ebook MOBI ebook
6,99 €