Details

Karl und Anna


Karl und Anna

Roman
1. Aufl.

von: Leonhard Frank

2,99 €

Verlag: Aufbau Digital
Format: EPUB, MOBI
Veröffentl.: 02.11.2015
ISBN/EAN: 9783841210982
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 175

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Krieg und in der Liebe

Es ist die Zeit des Ersten Weltkriegs. Karl, aus russischer Kriegsgefangenschaft geflohen, gibt sich als sein Mitgefangener Richard aus und klopft bei dessen Frau Anna an die Tür. Sein Freund hatte unermüdlich von ihr erzählt und ihr Bild heraufbeschworen. Anna weiß, dass der Mann, der plötzlich in ihrer Küche steht, nicht Richard sein kann. Doch der Fremde kennt alle Geschichten aus ihrer Vergangenheit, und er befreit sie langsam aus ihrer Isolation.

In Leonhard Franks Heimkehrer-Erzählung „Karl und Anna“ (1927) ist es die Liebe, die über die Grausamkeit des Krieges siegt und die Hoffnung auf eine neue, bessere Welt aufrechterhält. Die Erzählung war ein großer Erfolg und wurde vom Autor für die Bühne adaptiert.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der Streit um den Sergeanten Grischa
Der Streit um den Sergeanten Grischa
von: Arnold Zweig
EPUB ebook MOBI ebook
7,99 €
Unser Herr Vater
Unser Herr Vater
von: Clarence Day
EPUB ebook MOBI ebook
12,99 €
Kleiner Mann – was nun?
Kleiner Mann – was nun?
von: Hans Fallada, Carsten Gansel
EPUB ebook MOBI ebook
9,99 €