Details

Außer Atem


Außer Atem

Roman
1. Auflage

von: Kristin Rübesamen

14,99 €

Verlag: Aufbau Digital
Format: EPUB
Veröffentl.: 16.08.2019
ISBN/EAN: 9783841218100
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 288

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

»Dass sie ihn verpasst hatten, dass der richtige Moment nicht nur aus Spaß so hieß, merkten sie erst, als es zu spät war.«

Als Ingas Tochter – gerade volljährig – verschwindet, sieht sie, die als Yogalehrerin Meisterin der Entspannung ist, erst einmal keinen Grund zur Aufregung. Dann weicht die Gelassenheit zunehmend einer Unruhe, und Inga macht sich auf eine Suche, die sie aus ihrem Leben führt, wie sie es kannte …

»Schnell, bissig, klug. Erst nach dem letzten Wort konnte ich wieder Luft holen.« Leander Haußmann

Kristin Rübesamen schreibt mit anarchischem Humor und doch voller Wärme darüber, wie schwer es ist, das loszulassen, was man liebt – und was man findet, wenn man sich im Leben auf die Suche macht.
Kristin Rübesamen, geboren in München, studierte deutsche und russische Literatur und arbeitete für "Spiegel-TV", ZDF und die "Süddeutsche Zeitung". Nach einem Jahrzehnt in New York und London lebt sie mit ihrer Familie in Berlin, schreibt, unterrichtet seit 20 Jahren als Jivamukti- und Om-Yogalehrerin und gehört zu den Pionieren der deutschen Yogaszene. „Außer Atem“ ist ihr dritter Roman.  
»Sucht nicht nach mir«. Was hieß das anderes als sein Gegenteil: »Sucht nach mir.« Inga, tapfer, stur, stoisch getrennt, behält erst mal die Fassung, als ihre Tochter, gerade volljährig, verschwindet und nur diese Email hinterlässt. Als Yogalehrerin ist sie schließlich für die Entspannung ihrer verwöhnten Klientel zuständig. Aber als auch nach Wochen kein Lebenszeichen von ihrer Tochter kommt, gerät Inga in einen Strudel aus Fragen: Was bedeutet es, Mutter zu sein? Wie gut kennt man sein Kind? Und welcher Druck lastet auf der Generation ihrer Tochter?
Und als sie sich auf die Suche nach ihrer Tochter macht, verliert sie selbst zunehmend den Boden unter den Füßen …

»Dass sie ihn verpasst hatten, dass der richtige Moment nicht nur aus Spaß so hieß, merkten sie erst, als es zu spät war.«

Als Ingas Tochter – gerade volljährig – verschwindet, sieht sie, die als Yogalehrerin Meisterin der Entspannung ist, erst einmal keinen Grund zur Aufregung. Dann weicht die Gelassenheit zunehmend einer Unruhe, und Inga macht sich auf eine Suche, die sie aus ihrem Leben führt, wie sie es kannte …

»Schnell, bissig, klug. Erst nach dem letzten Wort konnte ich wieder Luft holen.« Leander Haußmann

Kristin Rübesamen schreibt mit anarchischem Humor und doch voller Wärme darüber, wie schwer es ist, das loszulassen, was man liebt – und was man findet, wenn man sich im Leben auf die Suche macht.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ich küss dich tot - (K)ein Familien-Roman (gekürzt)
Ich küss dich tot - (K)ein Familien-Roman (gekürzt)
von: Ellen Berg, Tessa Mittelstaedt
ZIP ebook
10,99 €
Die Töchter des Roten Flusses (Ungekürzt)
Die Töchter des Roten Flusses (Ungekürzt)
von: Beate Rösler, Vera Teltz
ZIP ebook
9,99 €