Details

Die Paradoxe des Mr. Pond und andere Überspanntheiten


Die Paradoxe des Mr. Pond und andere Überspanntheiten


Die Andere Bibliothek, Band 332 1. Aufl.

von: Gilbert Keith Chesterton

14,99 €

Verlag: Die andere Bibliothek
Format: EPUB, MOBI
Veröffentl.: 08.10.2014
ISBN/EAN: 9783847753322
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 393

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Cape und zerdrückter Hut, Stockdegen und Zigarre.*Er war ein Mann mit Stil.*Und natürlich exzentrisch.*In den letzten Monaten seines Lebens veröffentlichte Gilbert Keith Chesterton monatlich eine Kriminalnovelle im »Storyteller« – ihr Held ist ein seltsamer Regierungsbeamter namens Mr. Pond.*Die Sammlung dieser acht scharfsinnigen Geschichten »Die Paradoxe des Mr. Pond« erschien erst ein Jahr nach Chestertons Tod. Es ist sein letzter literarischer Coup und wir wissen: nur in schlechten Detektivgeschichten ist die Lösung materieller Natur.*Ein Jahrzehnt zuvor erschienen die »Geschichten vom überspannten Bogen« mit Helden, die in bizarre Abenteuer geraten; geschrieben mit diebischer Freude am Paradoxen, Märchenhaften und Surrealen, handelt doch jede Geschichte vom Umsetzen eines englischen Sprichworts in die Wirklichkeit – und Unmögliches wird möglich.*Nun sind diese unmöglichen Geschichten nach bald neunzig Jahren endlich ins Deutsche übertragen worden.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Aus dem Leben eines Taugenichts (Ungekürzt)
Aus dem Leben eines Taugenichts (Ungekürzt)
von: Joseph von Eichendorff, Jan Terstiege
ZIP ebook
5,99 €
Die Memoiren des Barry Lyndon, Esq., aufgezeichnet von ihm selbst
Die Memoiren des Barry Lyndon, Esq., aufgezeichnet von ihm selbst
von: William Makepeace Thackeray, Sigrid Klotz, Günther Klotz
EPUB ebook MOBI ebook
8,99 €
Es muss einer den Frieden beginnen
Es muss einer den Frieden beginnen
von: Nele Holdack, Erich Maria Remarque, Rosa Luxemburg, Anna Seghers, Georg Trakl, Kurt Tucholsky, Friedrich Wolf, Hans Fallada, Stefan Zweig, Lion Feuchtwanger, Vicki Baum, Johannes R. Becher, Leonhard Frank, Ernst Glaeser
EPUB ebook MOBI ebook
11,99 €