Details

Die Villa an der Elbchaussee


Die Villa an der Elbchaussee

Die Geschichte einer Schokoladen-Dynastie
Die große Hamburg-Saga, Band 1 1. Auflage

von: Lena Johannson

9,99 €

Verlag: Aufbau Digital
Format: EPUB
Veröffentl.: 18.01.2019
ISBN/EAN: 9783841216083
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 416

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Schicksal einer Schokoladen-Dynastie.

Hamburg, 1919: Das Kontor Hannemann & Tietz handelt nicht nur mit Kakao, sondern betreibt auch eine eigene Schokoladenmanufaktur. Frieda, jüngster Spross der traditionsreichen Kaufmannsfamilie, würde am liebsten ihre Tage in der Speicherstadt oder in der Schokoladenküche verbringen. Als ihr Vater sie mit dem Sohn eines befreundeten Handelspartners verheiraten will, um das Überleben der Firma zu sichern, bricht für Frieda eine Welt zusammen. Nicht nur, weil ihr Herz für einen anderen schlägt. Wird es ihr gelingen, das Erbe der Familie zu retten, ohne ihre Liebe zu verraten?

Authentisch und berührend: Nach dem Vorbild eines Hamburger Kakao-Kontors.
Lena Johannson, 1967 in Reinbek bei Hamburg geboren, war Buchhändlerin, bevor sie freie Autorin wurde. Vor einiger Zeit erfüllte sie sich einen Traum und zog an die Ostsee. Bei Rütten & Loening und im Aufbau Taschenbuch sind ihre Romane „Dünenmond“, „Rügensommer“, „Himmel über der Hallig“, „Der Sommer auf Usedom“, „Die Inselbahn“, „Liebesquartett auf Usedom“, „Strandzauber“, „Sommernächte und Lavendelküsse“ sowie die Kriminalromane „Große Fische“ und „Mord auf dem Dornbusch“ lieferbar. Mehr Information zur Autorin unter www.lena-johannson.de.
Frieda ist immer noch der Wildfang ihrer Backfischjahre, bei jeder Gelegenheit, die sich ihr bietet, entzieht sie sich dem strengen Blick der Mutter, um sich im Familienunternehmen, einem Kakaohandelskontor mit kleiner Schokoladenmanufaktur, umzuschauen. Ernst, ihr alter Freund aus Kindertagen, ist immer an ihrer Seite. Als ihr älterer Bruder Hans aus dem Krieg nach Hause kommt, ändert sich Friedas Leben von einem Moment auf den anderen. So sehnlich sich die Familie seine Rückkehr gewünscht hatte, so wenig haben sie damit gerechnet, wie sehr ihn das Erlebte aus der Bahn warf. Eigentlich sollte er die Leitung des traditionsreichen Kontors übernehmen und es durch die wirtschaftlich schwierige Zeit bringen, doch daran ist nicht zu denken. Und plötzlich sieht sich Frieda in einem Konflikt zwischen familiärer Verantwortung und eigenen Gefühlen, der unlösbar scheint.

Das Schicksal einer Schokoladen-Dynastie

Hamburg, 1919: Das Kontor Hannemann & Tietz handelt nicht nur mit Kakao, sondern betreibt auch eine eigene Schokoladenmanufaktur. Frieda, jüngster Spross der traditionsreichen Kaufmannsfamilie, würde am liebsten ihre Tage in der Speicherstadt oder in der Schokoladenküche verbringen. Als ihr Vater sie mit dem Sohn eines befreundeten Handelspartners verheiraten will, um das Überleben der Firma zu sichern, bricht für Frieda eine Welt zusammen. Nicht nur, weil ihr Herz für einen anderen schlägt. Wird es ihr gelingen, das Erbe der Familie zu retten, ohne ihre Liebe zu verraten?

Authentisch und berührend: Nach dem Vorbild eines Hamburger Kakao-Kontors

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Nachtigall (Gekürzte Hörbuchfassung)
Die Nachtigall (Gekürzte Hörbuchfassung)
von: Kristin Hannah, Luise Helm
ZIP ebook
6,99 €
Die Bienenkönigin
Die Bienenkönigin
von: Gloria Vanderbilt
EPUB ebook MOBI ebook
6,99 €
Glänzende Zeiten
Glänzende Zeiten
von: Adam Soboczynski
EPUB ebook MOBI ebook
7,99 €