Details

Rubinsteins Versteigerung


Rubinsteins Versteigerung

Roman
1. Aufl.

von: Rafael Seligmann

7,99 €

Verlag: Aufbau Digital
Format: EPUB, MOBI
Veröffentl.: 08.09.2011
ISBN/EAN: 9783841203663
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 237

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Authentisch, rebellisch und ironisch



Rubinstein, »ein sympathischer Schlappschwanz mit genauer Beobachtungsgabe«, als deutscher Jude hin und her gerissen zwischen Israel und München, Traum und Wirklichkeit, jiddischer »Mamme« und nichtjüdischen Mädchen, lehnt sich auf gegen seine bornierten Eltern und Vorurteile, denen er »im Naziland« begegnet. Das autobiographische Erstlingswerk von Rafael Seligmann überrascht bis heute durch Realismus, Ironie und bösen Witz.



»Einundzwanzig Jahre ist er schon alt und hat sich nicht mal getraut, ,eine Frau anzusprechen‘. … Es dauert eine Weile, bis er begriffen hat, dass es außer der jiddischen Mamme und Antisemitismus noch andere Probleme auf dieser Welt gibt …«

Henryk M. Broder über Jonathan Rubinstein alias Rafael Seligmann in der ZEIT.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Vorn
Vorn
von: Andreas Bernard
EPUB ebook MOBI ebook
6,99 €
In meinem fremden Land
In meinem fremden Land
von: Hans Fallada, Jenny Williams, Sabine Langenbach
EPUB ebook MOBI ebook
19,99 €