Details

Töchter der Lüfte


Töchter der Lüfte

Roman
1. Auflage

von: Pam Jenoff

9,99 €

Verlag: Aufbau Digital
Format: EPUB
Veröffentl.: 16.02.2018
ISBN/EAN: 9783841215161
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 400

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Als wir fliegen lernten.

Die junge Holländerin Isa hat alles verloren – ihre Familie, ihr Zuhause, ihr Kind. Dann sieht sie die Möglichkeit, ein anderes Baby vor dem sicheren Tod zu retten, und sucht Zuflucht bei einem Zirkus. Doch um unerkannt zu bleiben, muss sie mit der Artistin Astrid zusammenarbeiten – am Trapez. Diese hat selbst ein Geheimnis, das sie um jeden Preis wahren will. Widerwillig nähern sich die beiden Frauen bei dem gefährlichen Training an. Bis Isa sich in einen den Franzosen Luc verliebt und damit alles aufs Spiel setzt.

„Ein Buch, das ich in einem Zug durchlesen musste – die Freundschaft dieser beiden so grundverschiedenen Frauen während des Zweiten Weltkriegs hat mich nicht mehr losgelassen.“ Kristina Baker Kline, Autorin von “Der Zug der Waisen”.
Nachdem die junge Isa von einem deutschen Soldaten schwanger wird, verliert sie alles – ihre Familie verstößt sie, das Kind nimmt man ihr weg. Dann rettet sie kurz entschlossen ein zum Tode bestimmtes Baby aus einem Zug auf dem Weg nach Osten. Zuflucht findet sie bei einem Zirkus, doch um unerkannt zu bleiben, muss sie die Partnerin der Trapezartistin Astrid werden, die selbst ein gefährliches Geheimnis verbirgt. Das harte und riskante Training am fliegenden Trapez verlangt Isa alles ab, und widerstrebend kommen die beiden ungleichen Frauen sich näher. Doch dann verliebt Isa sich in den Franzosen Luc und setzt damit den Schutz aufs Spiel, den der Zirkus ihnen bietet. Schon bald müssen Isa und Astrid entscheiden, ob ihre Freundschaft stark genug ist, sie zu retten.
Nach historischen Fällen erzählt und mit einem Nachwort zu den Hintergründen.

“Fans von Kate Morton sollten auch Pam Jenoff lesen.” Booklist

“Kraftvoll und sehr emotional erzählt.” RT Book Reviews

U2: “Atmosphärisch, zart und authentisch.” Jenna Blum

U3: Zwei Frauen, denen man alles genommen hat – ihre Familie, ihre Liebe, ein Kind – kämpfen um ihr Überleben und finden Zuflucht in ihrer Freundschaft zueinander.


Als wir fliegen lernten

Die junge Holländerin Isa hat alles verloren – ihre Familie, ihr Zuhause, ihr Kind. Dann sieht sie die Möglichkeit, ein anderes Baby vor dem sicheren Tod zu retten, und sucht Zuflucht bei einem Zirkus. Doch um unerkannt zu bleiben, muss sie mit der Artistin Astrid zusammenarbeiten – am Trapez. Diese hat selbst ein Geheimnis, das sie um jeden Preis wahren will. Widerwillig nähern sich die beiden Frauen bei dem gefährlichen Training an. Bis Isa sich in einen den Franzosen Luc verliebt und damit alles aufs Spiel setzt.

„Ein Buch, das ich in einem Zug durchlesen musste – die Freundschaft dieser beiden so grundverschiedenen Frauen während des Zweiten Weltkriegs hat mich nicht mehr losgelassen.“ Kristina Baker Kline, Autorin von “Der Zug der Waisen”

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ein Sommer im Rosenhaus (Ungekürzt)
Ein Sommer im Rosenhaus (Ungekürzt)
von: Nele Jacobsen, Lydia Fischer
ZIP ebook
6,99 €
Das Lied meiner Schwester
Das Lied meiner Schwester
von: Gina Mayer
EPUB ebook MOBI ebook
7,99 €
Herr Mozart wacht auf
Herr Mozart wacht auf
von: Eva Baronsky
EPUB ebook MOBI ebook
7,99 €